Nordring 9

76344 Leopoldshafen

Wichtige Informationen

Damit Sie auch über Informationen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen aktuell informiert sind, klicken Sie einfach auf den nachstehenden Button. Dort finden auch aktuelle Hinweise über Maßnahmen der Landesregierung.

Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen


Aktuell 10.03.2021

Laut Beschluss der Landesregierung werden die Grundschulen

ab dem 15.03.2021

in einen eingeschränkten Regelunterricht unter Pandemiebedingungen gehen.

Das bedeutet, dass wieder alle Klassen aller 4 Jahrgangsstufen der Grundschule Leopoldshafen nach Stundenplan in der Präsenz unterrichtet werden. Damit entfällt die Notbetreuung.

Über die aktuelle und detaillierte Vorgehensweise wurden die Eltern durch einen Elternbrief informiert.


Aktuell 15.02.2021

Aller Voraussicht nach kann die Schule am 22.02.2021 wieder im Präsenzunterricht starten. Dies wird im Wechselunterricht stattfinden.

In der Woche vom 22.02.2021 bis 26.02.2021 starten die Klassen 1 und 4 und in der Woche vom 01.03.2021 bis 05.03.2021 die Klassen 2 und 3.

Notbetreuung wird angeboten.


Schulische Notbetreuung: 8.35 Uhr - 12.20 Uhr (22.02.2021 - 05.03.2021)


Die Eltern haben einen ausführlichen Info-Brief erhalten, der die Umsetzung des Wechselunterrichts für diese zwei Wochen ausführlich beschreibt.



Aktuell 28.01.2021

Die Schließung der Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg wurde laut Beschluss der Landesregierung vom 28.01.2021


bis 21. Februar 2021 verlängert.


Die Notbetreuung findet weiterhin vom 01. Februar 2021 bis 12. Februar 2021 statt. Für Informationen steht Ihnen die Schulleitung gerne zur Verfügung.


Da aktuelle Formular für die Notbetreuung können Sie gerne hier herunterladen.

Formular Notbetreuung
2021-01-28 Anmeldung Notbetreuung (006).pdf (807.08KB)
Formular Notbetreuung
2021-01-28 Anmeldung Notbetreuung (006).pdf (807.08KB)


Aktuell 15.01.2021

Die Schließung der Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg wurde laut Beschluss der Landesregierung vom 14.01.2021

bis Ende Januar 2021 verlängert.

Die Notbetreuung findet weiterhin statt. Für weitere Informationen steht Ihnen die Schulleitung gerne zur Verfügung.



Aktuell 11.01.2021

Hier finden Sie die Regelungen für den Lockdown (vom 11.01.2021 - 31.01.2021) auf einen Blick

Lockdownregeln auf einen Blick
210108_Auf_einen_Blick_Lockdown_Januar_DE.pdf (1.45MB)
Lockdownregeln auf einen Blick
210108_Auf_einen_Blick_Lockdown_Januar_DE.pdf (1.45MB)


Die Corona-Verordnung, die ab dem 11. Januar 2021 gilt, sowie auch Fragen und Antworten können Sie sich hier ansehen.


Aktuell 07.01.2021

Laut Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg werden die Grundschulen und Kitas

bis voraussichtlich 17. Januar 2021

weiterhin geschlossen bleiben.


Notbetreuung

Eine Notbetreuung wird eingerichtet für die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen aller Klassenstufen.

Bei Fragen zur Notbetreuung wenden Sie sich bitte an die Schulleitung, die Sie gerne informiert.


Fernlernen

Unsere Lehrkräfte sind bestrebt, den Kindern dennoch einen Unterricht durch "Fernlernen" zu bieten. Dazu werden sich die Klassenlehrkräfte mit ihren Klassen in Verbindung setzen und diese über Materialien und Vorgehensweisen informieren.


Aktuell 16.12.2020

Laut Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg werden alle Schulen und Kitas

ab dem 16. Dezember 2020 bis voraussichtlich 10.01.2021

geschlossen. Eine Notbetreuung ist eingerichtet.

Zusätzlich gelten viele Einschränkungen während dieses Lockdowns, die über den folgenden Link eingesehen werden können.

Corona-Verordnung - Lockdown

Ein kleiner Hinweis:

Es ist nach momentanem Stand nicht mehr erforderlich, eine Gesundheitserklärung am ersten Schultag nach den Ferien in die Schule zu bringen.



Aktuell 01.12.2020

Verschärfung der Corona-Verordnung

Corona Aktuell



Hier finden Sie die aktuellen Richtlinien zur Verschärfungder Corona-Verordnung. Diese gelten ab dem 01.12.2020. Dort sind auch die häufigsten Fragen und Antworten gelistet.


Ganz aktuell nun die Regelung für die Weihnachtsferien.

Weihnachtsferien
2020-12-01 Regelung Weihnachtsferien.pdf (334.34KB)
Weihnachtsferien
2020-12-01 Regelung Weihnachtsferien.pdf (334.34KB)




Verkehrssicherheit während der dunklen Jahreszeit

Die Tage werden nun immer kürzer und viele Kinder kommen in die Schule, wenn es noch dunkel ist. Aus diesem Grund sollten Sie aus Gründen der Sicherheit für Ihre Kinder folgende Dinge beachten:

1. Die Kinder sollten helle Kleidung tragen, wenn möglich mit eingenähten Reflektoren in den  

    Jacken.

2. Wenn Ihre Kinder mit dem Roller zur Schule fahren, ist es sinnvoll, batteriebetriebene Lichter

    anzubringen - Rollerfahrer werden sehr schnell von Autofahrern übersehen.

3. Sollte Ihr Kind die Fahrradprüfung schon abgelegt haben und mit dem Fahrrad zur Schule

    fahren, achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit des Fahrrads. Ebenso ist es wichtig, dass

    die Kinder einen Helm tragen, damit der Kopf im Falle eines Sturzes geschützt ist.

4. Es ist sinnvoll, dass die Kinder nicht alleine, sondern zu zweit oder in konstanten Kleingruppen

    laufen bzw. fahren.


Schon seit vielen Jahren bemühen sich Elternvertreter und die Schule, die Elternschaft auf die Parkplatzsituation an unserer Schule hinzuweisen. Im Sinne der Sicherheit Ihrer Kinder benutzen Sie bitte zum Hinbringen und Abholen Ihrer Kinder den großen Parkplatz im Nordring

(Achtung - 30er-Zone!).


Damit leisten Sie eine großen Beitrag zur Sicherheit Ihrer Kinder. - Danke!


Aktuell 02.11.2020 - aktualisiert am 18.11.2020

Nun hat die Schule nach den Herbstferien wieder begonnen und es wurde vom Kultusministerium mitgeteilt, dass vorläufig keine Änderungen für uns im Grundschulbereich angeordnet sind.

Hier finden Sie nun die aktuelle CoronaVerordnung, die ab 02.11.2020 ihre Gültigkeit hat und in Kraft tritt.

Zudem hat die Landesregierung zur besseren Verständlichkeit der neuen Maßnahmen ein Plakat als schnellen Überblick in verschiedenen Sprachen herausgegeben.

aktuelle Corona-Verordnung
201101_CoronaVO_konsolidierte_Fassung_ab_201102.pdf (337.36KB)
aktuelle Corona-Verordnung
201101_CoronaVO_konsolidierte_Fassung_ab_201102.pdf (337.36KB)
schneller Überblick - deutsch
Schneller Überblick - deutsch.pdf (681.04KB)
schneller Überblick - deutsch
Schneller Überblick - deutsch.pdf (681.04KB)
Schneller Überblick - englisch
Schneller Überblick - englisch.pdf (662.78KB)
Schneller Überblick - englisch
Schneller Überblick - englisch.pdf (662.78KB)
Schneller Überblick - französisch
Schneller Überblick - französisch.pdf (676KB)
Schneller Überblick - französisch
Schneller Überblick - französisch.pdf (676KB)
Schneller Überblick - italienisch
Schneller Überblick - italienisch.pdf (663KB)
Schneller Überblick - italienisch
Schneller Überblick - italienisch.pdf (663KB)
Schneller Überblick - türkisch
Schneller Überblick - türkisch.pdf (690.77KB)
Schneller Überblick - türkisch
Schneller Überblick - türkisch.pdf (690.77KB)
Schneller Überblick - arabisch
Schneller Überblick - arabisch.pdf (813.61KB)
Schneller Überblick - arabisch
Schneller Überblick - arabisch.pdf (813.61KB)
Schneller Überblick - polnisch
Schneller Überblick - polnisch.pdf (703.52KB)
Schneller Überblick - polnisch
Schneller Überblick - polnisch.pdf (703.52KB)
Schneller Überblick - russisch
Schneller Überblick - russisch.pdf (780.47KB)
Schneller Überblick - russisch
Schneller Überblick - russisch.pdf (780.47KB)


Aktuell 30.10.2020

www.wellenbrecher-bw.de

Die Bundesregierung hat aufgrund der brisanten Infektionslage durch den SARS-CoV2-Virus zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die ab dem 02. November 2020 in Kraft treten. Hier finden Sie eine Übersicht, die die Landesregieunrg erarbeitet hat.

Bundesweite Maßnahmen
201028_Corona_Massnahmen_A4_lang_V3-1.pdf (164.17KB)
Bundesweite Maßnahmen
201028_Corona_Massnahmen_A4_lang_V3-1.pdf (164.17KB)


Aktuell 19.10.2020

Die aktuelle Infektionslage hat es erforderlich gemacht, neue verschärfte Regeln durch die Bundes- und Landesregierung aufzustellen.

Hier finden Sie die aktuellen Originale

neue CoronaVO-Schule
2020 10 15 Anlage CoronaVO Schule.pdf (49.47KB)
neue CoronaVO-Schule
2020 10 15 Anlage CoronaVO Schule.pdf (49.47KB)


Kurzzusammenfassung

  • Lüften alle 20 Minuten
  • Zutritts- und Teilnahmeverbot für SchülerInnen und Erwachsene, wenn Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person bestand
  • Zutritts- und Teilnahmeverbot für SchülerInnen und Erwachsene, wenn sich typische Symptome, die auf eine Infektion mit SARS-COV2 hinweisen
  • Zutritts- und Teilnahmeverbot für SchülerInnen und Erwachsene, wenn keine Gesundheitserklärung nach einem Ferienabschnitt vorgelegt wird.
  • Zutritts- und Teilnahmeverbot für alle Lehrkräfte und Personen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten der Räumlichkeiten der Schule tragen (Dies gilt nicht für SchülerInnen der Grundschule)
  • KEINE außerunterrichtlichen Veranstaltungen


Die Corona-Pandemie hinterlässt bei uns allen Spuren. Viele Dinge sind zu beachten, Abstandsregeln, Mund-Nasen-Masken, Husten-Nies-Etikette und Hygiene-Konzepte.


Unsere Konzepte

Hier stellen wir Ihnen unsere Hygiene-Konzepte vor, die nach den aktuellen Vorschriften und Verordnungen mit sehr viel Sorgfalt von uns erstellt wurden. Diese werden auch immer wieder optimiert und aktualisiert. Achten wir einfach aufeinander und leben dennoch miteinander respektvoll und mit Umsicht.


Konzept - Sportunterricht
Konzept - Sportunterricht 2020-2021.pdf (94.13KB)
Konzept - Sportunterricht
Konzept - Sportunterricht 2020-2021.pdf (94.13KB)


Umgang mit Krankheits -und Erkältungssymptomen

Wann muss mein Kind Zuhause bleiben?

Gerade jetzt während der Herbst- und Wintermonate werden sich Erkältungskrankheiten häufen. Da es sehr schwierig ist, grippale Infekte, Grippe sowie eine Infektion durch den Sars-COV2-Virus (Corona-Virus) voneinander zu unterscheiden, hat das Landesgesundheitsamt einen Hinweis herausgebracht.

Dieser soll Sie dabei unterstützen, die Entscheidung für oder gegen einen Schulbesuch zu treffen.

Erkältungssymptome - englisch
2020-10-09 englisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (555.76KB)
Erkältungssymptome - englisch
2020-10-09 englisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (555.76KB)
Erkältungssymptome - französisch
2020-10-09 französisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (1.19MB)
Erkältungssymptome - französisch
2020-10-09 französisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (1.19MB)
Erkältungssymptome - türkisch
2020-10-09 türkisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (620.64KB)
Erkältungssymptome - türkisch
2020-10-09 türkisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (620.64KB)
Erkältungssymptome - arabisch
2020-10-09 arabisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (733.02KB)
Erkältungssymptome - arabisch
2020-10-09 arabisch Vorgehen Erkältungsanzeichen.pdf (733.02KB)

Am ersten Schultag nach den Herbstferien

Nach jedem Ferienabschnitt ist es notwendig, dass die Erziehungsberechtigten am ersten Schultag ihrem Kind die ausgefüllte Erklärung (siehe unten) mitgeben. Damit erklären Sie, dass nicht mit dem Sars-Cov2- Virus (Vorona-Virus) infiziert sind, Sie keinen Kontakt zu einem infizierten Menschen hatten und kein Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet sind. Ich bitte Sie, dies unbedingt zu beachten!

Erklärung der Erziehungsberechtigten
Erklärung Erziehungsberechtigte nach CoronaVO.pdf (310.97KB)
Erklärung der Erziehungsberechtigten
Erklärung Erziehungsberechtigte nach CoronaVO.pdf (310.97KB)
Gesundheitserklärung - englisch
2020-10-09 englisch Gesundheitserklaerung.pdf (471.43KB)
Gesundheitserklärung - englisch
2020-10-09 englisch Gesundheitserklaerung.pdf (471.43KB)
Gesundheitserklärung - französisch
2020-10-09 französisch Gesundheitserklaerung.pdf (551.74KB)
Gesundheitserklärung - französisch
2020-10-09 französisch Gesundheitserklaerung.pdf (551.74KB)
Gesundheitserklärung - türkisch
2020-10-09 türkisch Gesundheitserklaerung.pdf (314.26KB)
Gesundheitserklärung - türkisch
2020-10-09 türkisch Gesundheitserklaerung.pdf (314.26KB)
Gesundheitserklärung - arabisch
2020-10-09 arabisch Gesundheitserklaerung.pdf (577.39KB)
Gesundheitserklärung - arabisch
2020-10-09 arabisch Gesundheitserklaerung.pdf (577.39KB)